Förderprogramm Kooperationsprojekte

Willkommen auf der Onlinepräsenz des Förderprogramms Kooperationsprojekte des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und des Netzwerks Interaktiv. Diese Seite dient der Dokumentation der geförderten Projekte sowie der Information über die regelmäßigen Ausschreibungen. Das Förderprogramm unterstützt die Entwicklung von medienpädagogischen Modellprojekten von…

Zwischen (T)raum und Fantasie - 3D-Collagen im Stadtteil - vorher und nachher

Ein Workshop von: Isabelle Zahradnyik und Annette Hartmann – PA/SPIELkultur e.V.   Der Workshop „Zwischen (T)Raum und Fantasie“ widmet sich der Erforschung des Stadtteillabors im Paul-Ortmann Zentrum und den daraus resultierenden Wünschen. Was fehlt dem Raum? Was ist bereits vorhanden aber vielleicht…

Geschichten im Viertel I und II - ein Parcours - digital und analog

Ein Workshop von: Isabelle Zahradnyik und Annette Hartmann – PA/SPIELkultur e.V. Bei unserem Workshop geht es darum, dass Kinder und junge Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus sich mit neuen Medien auseinandersetzen und dabei miteinander in Kontakt und ihrer unmittelbaren Umwelt kommen….

Appsolut meine Welt! Partizipation leicht gemacht mit Tablet und Co.

In dem Projekt Appsolut meine Welt ging es darum, dass Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren das Tablet als Partizipations- und Kommunikationsinstrument kennenzulernen und einsetzen. Mit Hilfe von verschiedenen Apps visualisierten die Kinder Wünsche und Gestaltungsideen, die ihren Hort…

FRÜHJAHRSAUSSCHREIBUNG 2018: Verbindung verfügbar!

VERBINDUNG VERFÜGBAR   Kinder und Jugendliche sind dank Smartphones immer und überall digital vernetzt. Das Internet ist ein wichtiges Mittel zum Aufbau und zur Pflege von Beziehungen zwischen Menschen – im Freundeskreis, der Schule, der Jugendgruppe, Gaming-Clan oder der Familie….

"Augmented Munich" - Digitale Schnitzeljagden durch München

Worum geht’s? Auf dem und in Zusammenarbeit mit dem Kinderportal pomki.de entsteht – angelehnt an die Idee des Geocachings und in Kombination mit Aspekten der „Augmented Reality“ – eine umfangreiche Karte der Stadt München. Sinn und Ziel dieser Map ist…

KonTEXT digital

KonTEXT digital wurde als Zusatzangebot für Teilnehmer des Leseprojekts KonTEXT, einem Jugendhilfeprojekt der Hochschule München, entwickelt. KonTEXT richtet sich an Jugendliche und Heranwachsende, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, und umfasst zahlreiche Angebote, darunter Lesegruppen in den Jugendarrestanstalten…