Robotik in der Grundschule

Robotik in der Grundschule

Viele Kinder Träumern davon einen eigenen Roboter zu bauen und programmieren.
Dieser Traum ist mit diesem Projekt für viele Münchener Schulkinder im vergangenem Sommer in Erfüllung gegangen.

Das Projekt – „Robotik in der Grundschule“

In diesem Workshop bauen Kids einen eigenen Roboter mit Lego-Technik, programmieren die Steuerung mit SCRATCH und anschließend lassen mit Robotern von anderen Teams zusammenspielen.

Die Idee und das Konzept

Ein Grundschulkind spielt leidenschaftlich mit Lego und programmiert Spiele. Mit Scratch bekommt er eine Möglichkeit die Steuerung selbst zu programmieren. Er teilt diese Leidenschaft mit seinen Freunden und Mitschüler, letztendlich alle Schüler aus dem Jahrgang in der Grundschule.

Um dieses Vorhaben mit Grundschulkindern ohne Vorkenntnissen an einem Schultag erfolgreich durchführen zu können, wurde ein gutes Konzept ausgearbeitet.

  • Vorort in der Schule
  • Machbar an einem Schultag
  • Teilnahme aller Kinder einer Klasse
  • Kurze Einführung mit praktischen Beispielen
  • Einfache Modelle mit Vorlagen und guter Anleitung

Projektablauf

Der Robotik-Workshop wurde im Rahmen des Kooperationsprojekts an 10 Münchner Grundschulen, einem Gymnasium (Sprachvorbereitungskurs) und an einem Event „Scratch day 2017 in Munich“ durchgeführt. Insgesamt ca. 400 Kinder aus Münchner Schulen haben daran teilgenommen.

Das Projekt fand in der Zeit von Mai bis Juli 2017 statt. Die Anmeldung erfolgte online nach „first come – first serve“ Prinzip. Aus ca. 20 Anmeldungen wurden bei ersten 10 Grundschulen die Durchführung des Workshops zugesagt.

Gestartet hat es mit dem internationalen Event zum 10. Jubiläum von SCRATCH (Open Source Software aus MIT) in Schwabing München, eins von ca. 1200 Events Weltweit. Ca. 80 Kinder zwischen 7-10 aus München und Umgebung nahmen an diesem Event teil.

Das Projekt wurde jeweils für eine ganze Klasse an einem Unterrichtstag im Schulgebäude durchgeführt. Nach einer kurzen Einführung und praktischen Beispielen haben die Kids in Teams kleine Roboter nach Anleitung gebaut, programmiert und anschließend vorgeführt.

Beteiligte Schulen in München

Fotogallerie:

 

Ausblick

Robotik passt zum aktuellen Thema Schule und Digitalisierung wie die Faust aufs Auge. Die Interesse an technischen Projekten in der Grundschule ist groß. Mit unserem Projekt haben wir zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern begeistert. Wir haben ein gutes Feedback dafür erhalten und möchten es an das Jugendamt München weitergeben und uns für die Förderung im Namen aller Kinder bedanken.

München 18.12.2017 –  Das Team Robotic for Kids – http://www.robotic4kids.de